Bohrschrauber kaufen

Bohrschrauber sind elektrisch angetriebene Multifunktionswerkzeuge zum Bohren und zum Eindrehen von Schrauben. Sie sind mit auswechselbaren Schraubendreherklingen, die verschiedene Profile aufweisen, und ebenfalls auswechselbaren Bohrspindeln mit unterschiedlichen Durchmessern erhältlich. Die Drehzahlbereiche, über die Bohrschrauber verfügen, liegen sehr weit auseinander, weil zum Bohren sehr hohe Drehzahlen benötigt werden und zum Schrauben weitaus niedrigere Drehzahlen erforderlich sind.

An vielen Bohrschrauber-Modellen sind Drehzahl und Drehmoment an einem Ring am Bohrfutter einstellbar. Oft ist die Art der mit dem Werkzeug vorgesehenen Arbeit durch ein kleines Symbol (ein Piktogramm) dargestellt, das entsprechend ausgewählt werden kann. Der Bohrschrauber stellt dann die benötigte Drehzahl selbstständig ein.

Anwendungsgebiete der Bohrschrauber

Die Anwendungsgebiete von Bohrschraubern sind so vielfältig wie ihre Bauarten. Bohrschrauber, die nur mit Rotation arbeiten, eignen sich sehr gut zum Durchbohren oder Verschrauben von weicheren Materialien, wie beispielsweise Gips, Kalksandstein, Sperrholz, Hartholz und Weichholz. Für härtere Materialien, wie Stahl oder Beton, sind Bohrschrauber, die mit einer Schlagbohrfunktion ausgestattet sind, ideal. Diese besitzen meistens einen zweiten Griff, damit sie während der Arbeit stabil gehalten werden können.

Bohrschrauber mit Kabel oder Akku

Nicht wenige Bohrschrauber ermöglichen das Bohren mit und ohne Schlag. Das heißt, Bohrschrauber sind besonders kraftvolle Werkzeuge. Für einige Modelle ist es deshalb eine gute Lösung, über einen kabelgebundenen Stromanschluss zu verfügen, der kontinuierliche Hochleistung garantiert. Kabelgebundene Bohrschrauber sind relativ leicht und deshalb gut zu handhaben. Mittlerweile werden jedoch Akkumulatoren hergestellt, die trotz einer geringen Größe und eines niedrigen Gewichts in der Lage sind, sehr hohe Leistungen zu bringen. Darüber hinaus sind diese Akkus sehr ausdauernd. Nicht allein deshalb werden inzwischen die meisten Bohrschrauber kabellos als Akku-Bohrschrauber angeboten.

Akkubetriebene Bohrschrauber haben gegenüber den kabelgebundenen Modellen den Vorteil, dass mit ihrer Hilfe Bohr- und Schraubarbeiten unabhängig vom Stormnetz ausgeführt werden können. Auch die Lage der Steckdosen spielt für die Benutzung dieser Bohrschrauber keine Rolle mehr. Auf diese Weise kann auch dort, wo es keine Stromanschlüsse gibt, wie zum Beispiel an Baumhäusern, kraftvoll gebohrt und geschraubt werden, ohne dass vorher aufwändig Kabeltrommeln an den Arbeitsort bugsiert werden müssen.

Bohrschrauber werden in Pistolenform oder in T-Form hergestellt. Die T-Form hat gegenüber der Pistolenform den Vorteil, dass Sie dem Werkzeug eine noch höhere Stabilität verleiht. Beim Kauf eines Bohrschraubers sollte darauf geachtet werden, dass die Dicke des Griffs die Handlichkeit des Bohrschraubers nicht beeinträchtigt. Vor allem akkubetriebene Bohrschrauber besitzen mitunter Griffe mit größeren Durchmessern. Das trifft besonders für Modelle mit Nickel-Cadmium-Akkumulatoren zu. Diese genügen zwar den meisten Anforderungen, entsprechend dem neuesten Stand der Technik gibt es aber bereits effektivere Speicherzellen. Die innovativste Lösung sind Bohrschrauber mit Lithium-Ionen-Akkumulatoren. Diese sind kleiner als herkömmliche Akkus, haben ein geringeres Gewicht und sind zudem leistungsstärker als andere Speicherzellen. Deshalb sind Bohrschrauber mit Lithium-Ionen-Akkus nicht nur besonders handlich, sondern arbeiten auch sehr ausdauernd.

Mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestattete Bohrschrauber liegen im oberen Preissegment. Deshalb sind für Nutzer, die nur gelegentlich mit dem Werkzeug arbeiten wollen und sich für den Kauf eines batteriebetriebenen Bohrschraubers entschlossen haben, auch Modelle mit den etwas preiswerteren Nickel-Metallhydrid-Akkumulatuoren empfehlenswert. Diese Akkus sind etwa um ein Drittel kleiner als Nickel-Cadmium-Akkus sind und lassen sich zudem häufiger wieder aufladen. In ihrer Effektivität stehen sie jedoch hinter Lithium-Ionen-Akkus etwas zurück. Die Akku-Spannung der meisten batteriebetriebenen Bohrschrauber beträgt 14,4 Volt. Um Aussagen über die Ausdauer eines Bohrschraubers treffen zu können, muss jedoch auch auf die Akku-Kapazität geachtet werden. Durch sie wird die Menge der für den Bohrschrauber verfügbaren Energie bestimmt. Werte zwischen 1,4 und 2,0 Amperestunden weisen auf ein leistungsstarkes Werkzeug hin.

Ausstattungsmerkmale von Bohrschraubern

Der wohl wichtigste Gesichtspunkt für die Kaufentscheidung ist die beabsichtigte Art der Verwendung des Bohrschraubers. Wenn eine längere Non-Stop-Benutzung des Werkzeugs vorgesehen ist, so empfiehlt es sich, auf eine robuste Konstruktion des Bohrschraubers Wert zu legen, damit er bei starker Beanspruchung nicht kaputt geht. Zudem ist es ratsam, in diesem Fall einem Bohrschrauber mit Überhitzungsschutz den Vorzug zu geben. Wer mit dem Bohrschrauber viel in kleinen Spalten und Nischen arbeiten will, wie beispielsweise zwischen dicht aufeinander folgenden Regalbrettern, hinter Schränken oder an der Rückseite von Balkenkonstruktionen, der sollte beim Kauf des Werkzeugs auf eine kompakte Bauweise des Gehäuses achten. Überall dort, wo nur wenig Raum für die Bohr- oder Schraubarbeiten zur Verfügung steht, ist ein spezieller Winkelbohrschrauber das passende Werkzeug.

Fast alle Bohrschrauber sind in einem, aus schlagfestem Kunststoff oder Metall bestehenden, robusten Koffer erhältlich. Er ist, neben dem eigentlichen Werkzeug, für die verschiedenen Zubehörteile, die zum Lieferumfang gehören und die Bedienungsanleitung bestimmt.

Winkelbohrschrauber als Spezialisierung

Der Winkelbohrschrauber kommt dort zum Einsatz, wo andere Bohrschrauber zu groß sind. Das ist beispielsweise da, wo nur eine geringe Bauhöhe vorhanden ist. Durch seine besonders flache Bauweise können mit dem Winkelbohrschrauber fast alle verborgenen Winkel erreicht werden. Winkelbohrschrauber gibt es batteriebetrieben mit Akku, aber auch kabelgebunden mit Stecker.



Copyright 2017 Werkzeuge

Werkzeuge

Bohrmaschinen

 Tischbohrmaschine

 Säulenbohrmaschine

 Ständerbohrmaschine

 Schlagbohrmaschine

Hammer

 Bohrhammer

 Abbruchhammer

 Stemmhammer

Akkuschrauber

Schlagschrauber

Sägen

 Kettensäge

 Motorsäge

 Tischkreissäge

 Bandsäge

 Kreissäge

 Wippsäge

 Handkreissäge

 Stichsäge

 Kappsäge

 Brennholzsäge

 Formatkreissäge

 Dekupiersäge

Schleifer

 Winkelschleifer

 Bandschleifer

 Exzenterschleifer

 Schwingschleifer

Fräsen

 Oberfräse

 Tischfräse

 Mauernutfräse

Weitere Werkzeuge

Kontakt – Impressum